Einträge von

Belegungskalender & Belegungsplan für Ferienwohnung & Ferienhaus

Ob ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung belegt ist, stellt natürlich eine sehr wichtige Information für den potentiellen Mieter deiner Ferienimmobilie dar. Daher ist die Angabe der aktuellen Vakanzen ein Pflichtinformation, nicht nur auf der eigenen Vermieter-Website, sondern insbesondere auf Unterkunftsportalen und Online-Buchungsplattformen wie Boobking.com oder Airbnb. Dennoch ist ein Belegungskalender nicht immer zwangsläufig für den […]

Tourismustrends 2018 – Wohin die Reise geht

Die guten Nachrichten zu den Tourismustrends gleich vorweg: Der Deutsche Reiseverband e.V. (DRK) rechnet für das Touristikjahr 2018 mit einem weiteren Plus in der Branche und laut einer repräsentativen Studie im Auftrag von Booking.com plant jeder dritte Reisende (33 %) einen Urlaub im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung.

6 Fragen an BestFewo

Seit 2017 können sich Vermieter bei BestFewo registrieren und ihre Ferienobjekte direkt über den Vermarktungsprofi im Ferienhaussegment vermarkten. Neben der prominenten Platzierung der Unterkünfte der privaten Gastgeber auf BestFewo, setzt der Experte für Deutschlandurlaub vor allem aber darauf, Reichweitenstärke durch Top-Platzierungen auch auf anderen relevanten Urlaubs-Portalen zu gewährleisten. Wir haben nachgefragt! Geschäftsführer Carsten Gersdorf beantwortet […]

,

Die Ferienimmobilie als Kapitalanlage

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung ist nicht nur in meinen Augen eine ideale Kapitalanlage: Für viele angehende Vermieter ist es einer und nicht selten auch immer mehr der Hauptgrund für den Erwerb und das Vermieten einer Ferienimmobilie. Ferienwohnungen und Ferienhäuser liegen ganz klar im Trend und wer alles richtig macht, erfreut sich an hohen Erträgen […]

Meldepflichten für Beherbergungsbetriebe

Wer Gäste beherbergt, sei es in Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen, muss dabei zwei gesetzliche Meldepflichten beachten: zum einen die von den Landesmeldegesetzen abhängige polizeiliche bzw. behördliche Meldung sowie die Meldung nach dem Beherbergungsstatistikgesetz. Bei der Letzteren geht es um die statistische Erfassung der touristischen Aufenthalte in ganz Deutschland.