Ferienwohnung

Hartz IV: Leitfaden für Vermieter

Mietberechnung mit TaschenrechnerFür viele Vermieter ist die Kommunikation mit den Mietern nicht immer einfach, besonders wenn es sich um strittige Punkte wie Mieterhöhungen oder Anpassungen handelt. Besonders Vermieter, die nur einige wenige oder nur ein Mietobjekt besitzen, wollen sich vor Missbrauch und hohen Kosten schützen, ohne die Rechte der Mieter dabei zu missachten. Besonders bei Vermietungen an Personen mit geringem Einkommen oder Hartz IV Empfängern besteht oft eine gewisse Skepsis gegenüber Zahlungsfähigkeit und Zustand der Wohnobjekte. Wer schlechte Erfahrungen gemacht hat, lässt sich seltener auf diese Mieter ein. Hartz IV ist durch viele Regelungen definiert, die sowohl für Empfänger, als auch für Vermieter schwer zu durchschauen sind. Die Rechte und Pflichten zwischen Mieter und Vermieter bleiben jedoch unangetastet und verändern sich nicht.

Weiterlesen

Google My Business für Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Google My Business für Ferienwohnungen und Ferienhäuser

In meinem zurückliegenden Blogartikel „Kostenlose Werbemaßnahmen für Vermieter von Ferienwohnungen – TOP 3“ kürte ich Google My Business als effektivste kostenlose Werbemaßnahme für Vermieter von Ferienobjekten. Warum das so ist und wieso auch du als Vermieter einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses diese kostenlose Werbemaßnahme unbedingt treffen solltest, möchte ich dir nun genau erläutern.

Mit Google My Business bist du mit deiner Vermietung (Deinem Unternehmen) viel präsenter und auffindbarer als ohne diesen kostenlosen Googledienst. Potentielle Mietinteressenten findest du so über die Google-Suche, in Google Maps oder auch auf Google+.

Google My Business: Nie gehört? Ich möchte dir in diesem Artikel den Googledienst genauer erläutern und dir auch aufzeigen, worauf du beim Anlegen der benötigen Informationen und Daten achten musst. Weiterlesen

Richterhammer

Die Immobilienfinanzierung

Vertrag unterzeichnenWer eine Immobilie erwirbt, bauen lässt oder renoviert, benötigt dafür in den meisten Fällen eine Finanzierung oder ein Darlehen. Je nach Größe und Eigenschaften der Gebäude sind die Darlehen über mehrere Jahre oder Jahrzehnte zurückzuzahlen. Dabei gilt es vor allem am Anfang die richtigen Zinsen zu berechnen und den besten Zeitpunkt für Kredite abzupassen, um die Schulden gezielt abbauen zu können. Doch niemand kann einschätzen, wie sich die Zinsen in den nächsten Jahren entwickeln und einige Verträge besitzen lange Laufzeiten mit festen Zinsen, während bereits bessere Zinsen auf dem Markt sein können. Für viele Immobilienbesitzer, die für die Zukunft planen, ist der Schritt aus dem Vertrag heraus vor Ende der Laufzeit kaum ohne große finanzielle Verluste möglich. Deshalb sollte vor Vertragsabschluss auf alle Einzelheiten geachtet sein.

Weiterlesen

Buchungsbestätigung für Ferienhaus & Ferienwohnung

Buchungsbestätigung für Ferienhaus & Ferienwohnung

Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern handhaben die Korrespondenz mit dem Mieter auf unterschiedlichste Art und Weise. Auch der Inhalt und die Funktion einer Buchungsbestätigung kann unterschiedlicher nicht sein. Ich möchte dir hier erläutern, auf was du bei einer Buchungsbestätigung achten solltest:

 

 

Funktion einer Buchungsbestätigung

  • Dokument und Beleg für den Mieter zur Verbindlichen Buchung
  • Dokument und Beleg zum Beweis der verbindlichen Buchung für den Vermieter
  • Dokument zur Fehlerbehebung

Weiterlesen

Abmahnungen bei Verstoß und fehlerhaften Angaben

Abmahnungen bei Verstoß und fehlerhaften AngabenSobald Sie Ihr Ferienobjekt der Öffentlichkeit präsentieren, sei es auf Ihrer Internetseite, auf einem Portal oder auf Ihren eigenen Drucksachen (Flyer, Vitienkarten etc.), sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie Rechte Dritter nicht verletzen und auch nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

Wir möchten Ihnen hier erläutern, auf was Sie bei der Bewerbung Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung achten müssen. Die Regeln sind eigentlich denkbar einfach, wir wissen aber dennoch, dass Probleme schnell entstehen und die fehlerhaften und nicht rechtskonformen Angaben schnell gemacht sind. Wir haben über die Jahre nicht wenige Vermieter kennengelernt, die tatsächlich eine Abmahnung erhalten haben. Die Gründe dafür waren recht unterschiedlich.

Weiterlesen

Endreinigung bei Ferienhaus und Ferienwohnung

Buchungsbestätigung für Ferienhaus & Ferienwohnung

Die Endreinigung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist in den vergangenen Jahren Thema in vielen Veröffentlichungen und Presseartikeln gewesen. Auch Unterkunftsportale, sowie Vermittler von Ferienunterkünften weisen ihre Vermieter vielerorts darauf hin, dass das Ausweisen einer Endreinigung als zwangsweise Kostenpauschale wettbewerbswidrig ist und dass man sich im schlimmsten Fall eine kostenpflichtige Abmahnung einhandelt.

Weiterlesen

Sparschwein vor Ferienwohnung

Kostenlose Werbemaßnahmen für Vermieter von Ferienwohnungen – TOP 3

Die Möglichkeiten für Vermieter ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Eigenregie erfolgreich zu vermarkten waren nie besser als jetzt. Unzählige Unterkunftsportale, Buchungsplattformen, Portallandschaften, Vermittlungsnetzwerke und Channelmanager buhlen um deine Gunst und dein Werbebudget. Mit deiner Ferienwohnung bist du somit ein gefragter Kunde bei zahlreichen Anbietern und Dienstleistern, die sich in der hiesigen Fewo-Branche tummeln.

Glücklicher Mann vor Ferienhaus

Auch kostenloses Fewomarketing funktioniert

Kostenloses und effektives Fewomarketing

Ich möchte dir nun die drei wichtigsten kostenlosen Werbemaßnahmen für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern aufzeigen, die tatsächlich und dauerhaft kostenlos sind und in vielen Fällen auch tatsächlich zu neuen Gästen deines Ferienobjektes führen. Weiterlesen

Ausstattung Ferienhaus & Ferienwohnung

Internet und WLAN im Ferienhaus & Ferienwohnung

Ein nicht unwesentliches Entscheidungskriterium bei der Wahl des Ferienobjektes ist für den potentiellen Gast selbstverständlich auch die Ausstattung der Ferienwohnung oder des Ferienhauses. Viele Vermieter fragen sich im Vorfeld einer Vermietung oder bei einer etwaigen Modernisierung, worauf man bei der Einrichtung und Ausstattung achten sollte. Ich möchte dir hierzu gerne ein paar persönliche Tipps geben.

Weiterlesen

Das Apartment – eine oft falsche Bezeichnung

Das Apartment – eine oft falsche BezeichnungNeben den Bezeichnungen, wie Ferienhaus, Ferienwohnung, Chalet, Etagenwohnung etc. bezeichnet manch ein Vermieter eine zu vermietende Einheit auch gerne als Apartment. Gerade beim Start in die Vermietung einer Ferienimmobilie, machen sich „Apartment“- Vermieter keine Gedanken über Sinn und Unsinn der gewählten Objektbezeichnung.

Die Beschreibung einer Wohneinheit als Apartment ist im deutschen Sprachgebrauch durchaus verankert, wird aber nicht selten falsch verwendet. Hinzu kommen unterschiedlichste teils falsche Schreibweisen wie z.B.: Appartement, Apartement, Apartamente, Appartment… .

Weiterlesen

Tipps für Pensionen & Hotels

Tipps für Pensionen & Hotels

 

 

Bei Hotels und Pensionen gibt es weitere wichtige Richtlinien und Gesetze, die beachtet werden müssen.

Hygiene in Beherbergungsbetrieben

Das Vermieten in Verbindung mit dem Zubereiten von Speisen erfordert das Einhalten diverser hygienischer Richtlinien. Welche davon für dein Unternehmen oder deine Ferienvermietung von Relevanz sind, erfährst du beim Gesundheitsamt. Generell ist das Lagern und Zubereiten von Speisen an Auflagen geknüpft. Viele dieser Maßnahmen sollten eine Selbstverständlichkeit sein, leider ist dies nicht immer und überall der Fall. Bieten deinen Gästen ein höchstes Maß an Hygiene und Sauberkeit. Nichts wäre schlimmer, als dass Gäste an deinen Speisen oder durch schlecht gereinigte Sanitäranlagen erkranken. Wer hier unaufmerksam ist, dem kann dies schnell teuer zu stehen kommen.

Weiterlesen