Abschreibungstabelle für Ferienwohnung & Ferienhaus

Spätestens bei der jährlichen Steuererklärung sind Abschreibungen auch für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern ein wichtiger Aspekt. Schließlich ermöglicht die Abschreibung von Anlagegütern die jährliche Reduzierung der eigenen Steuerlast! Zur Berechnung der jährlichen Abschreibungssummen gibt es Tabellen vom Bundesfinanzministerium, die die jeweiligen Abschreibungssätze enthalten. Ich habe dir mit der Abschreibungstabelle für Ferienwohnungen und Ferienhäusern ein Tool erstellt, das dir nicht nur diese Sätze anzeigt, sondern direkt auch die Berechnung übernimmt. In einer praktischen Excel-Tabelle kannst du dir deine jährlichen Abschreibungssummen ausrechnen lassen und für deine Steuererklärung nutzen.

Mockup der Mustervorlage Abschreibungstabelle Ferienwohnung
Lade dir unseren Excel-Abschreibungsrechner gratis herunter:
Abschreibungstabelle Ferienwohnung

Was beinhaltet die Abschreibungstabelle für Ferienwohnung und Ferienhaus?

Die Excel-Vorlage besteht aus den folgenden drei Teilen:

  • Kurze Einführung zum Thema Abschreibungen
  • Tabelle und Diagramm mit Berechnung der jährlichen Abschreibung
  • Abschreibungstabelle mit der Angabe von Nutzungsdauer und Abschreibungssatz

Die Berechnung der Abschreibungen für eine bestimmte Nutzungsdauer erfolgt mithilfe der Abschreibungstabelle. In dieser Tabelle ist der Abschreibungssatz für die jeweilige Nutzungsdauer angegeben. Mit diesem Satz wird dann die Höhe der jährlichen Abschreibung berechnet.

Wie wird die Abschreibung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses in der Abschreibungstabelle berechnet?

Die Höhe der Abschreibung von Immobilien ist abhängig von verschiedenen Faktoren, zum Beispiel dem Baujahr des Gebäudes und seinem Kaufpreis. Die Formel zur Berechnung der Abschreibungssumme ist direkt in der Excel-Tabelle hinterlegt, sodass du das Ergebnis sofort angezeigt bekommst. Wenn du weitere Informationen zur Berechnung der Abschreibung benötigst, dann schau gern in meinen Blogartikel Abschreibungen von Ferienwohnung und Möbeln | So geht’s!.

Welche Faktoren werden in der Abschreibungstabelle berücksichtigt?

Die Abschreibungstabelle enthält diejenigen Faktoren, die bei der Berechnung der Abschreibung von Immobilien oder anderen Investitionen im Rahmen der Vermietung von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern notwendig sind. Das ist zum einen die Nutzungsdauer des Anlageguts und zum anderen der Abschreibungssatz. Die Nutzungsdauer wird dabei in Jahren angegeben und orientiert sich an Erfahrungswerten aus der Praxis. Der Abschreibungssatz ist hingegen in Prozent angegeben und benennt den Anteil, der jährlich von der Kaufsumme des Anlageguts abgeschrieben werden kann.

Wann ist es sinnvoll, eine Abschreibungstabelle für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu nutzen?

Sobald du eine Immobilie zur Vermietung als Ferienunterkunft oder höhere Investitionen zur Einrichtung dieser Immobilie kaufst, ist die Abschreibung für dich relevant. Alle diese Anlagegüter müssen über einen bestimmten Zeitraum abgeschrieben werden und ermöglichen dir eine jährliche Steuersenkung. Insofern solltest du bei größeren Investitionen immer auch die Abschreibung mit bedenken und die Abschreibungstabelle als Tool nutzen.

Was muss ich bei der Nutzung der Abschreibungstabelle beachten?

Die Nutzung der Abschreibungstabelle ist für dich vollkommen kostenlos und sie steht zu deiner freien Verfügung. Dennoch muss ich darauf hinweisen, dass keine Gewähr und auch kein Anspruch auf Vollständigkeit bestehen. Ich biete mit dem Tool keine steuerrechtliche Beratung, sondern habe diese aus der Erfahrung als Vermieter erstellt und dir als Hilfsmittel für deine erfolgreiche Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern zur Verfügung gestellt. Bei Fragen oder Anmerkungen kannst du dich gern an mich wenden!

Dir gefällt der Inhalt? Dann teile ihn gerne!