Recht und Steuern bei Ferienwohnung und Ferienhaus

Bild visualisiert die Steuern für VermieterBei der Vermietung von Unterkünften wirst du mit zahlreichen rechtlichen und steuerrechtlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen konfrontiert. Auch wenn unser Wissen keine Steuer-, oder Rechtsberatung ersetzt, möchten wir dich unverbindlich auf Basis unserer Kenntnisse im Rahmen unserer Expertenbeiträge und Blogartikel informieren. Erfahre auf was du bei der Vermietung eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung achten musst.


Bild zeigt Ferienwohnungen in Wohngebieten in Deutschland

Endlich Rechtssicherheit für Ferienwohnungen in Wohngebieten

Ich möchte dich gerne über den Beschluss des Bundesrates vom 31. März 2017 informieren. Mit der Zustimmung des Bundesrates zur Baurechtsnovelle am 31. März 2017 sind Ferienwohnungen in Wohngebieten nun grundsätzlich zulässig. Ein richtiger Schritt!

Reiserücktritt bei Ferienwohnung richtig regeln

Stornierungsbedingungen bei Ferienwohnung und Ferienhaus

die richtigen StornierungsbedingungenDie Ferien stehen vor der Tür und nicht nur in den beliebtesten Urlaubsregionen an Nord- und Ostsee oder in den Bergen sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Regel gut ausgebucht. Was aber, wenn der Gast kurzfristig sein Quartier bei dir absagt? Welche Regelungen greifen im Falle einer Stornierung? Welche Stornierungsbedingungen sind konform?
Weiterlesen

Umsatzsteuer bei Beherbergungsleistungen

7 % Ermäßigte Umsatzsteuer auf BeherbergungsleistungenSeit 2010 gelten für die Beherbergungsleistungen umsatzsteuerpflichtiger Vermieter der gesenkte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent statt der 19 Prozent. Für wen das relevant ist, welche Leistungen konkret betroffen sind und wie du die Umsatzsteuer richtig handhabst und berechnest, habe ich für dich zusammengestellt.
Weiterlesen

GIS Österreich Anmeldung

GIS Rundfunkgebühren bei Ferienimmobilien in AT

Ferienhaus in Österreich vermieten

In Österreich muss jeder Nutzer von Rundfunktechnologien auch Rundfunkgebühren bezahlen. Davon betroffen sind natürlich auch Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die zur Meldung beim GIS verpflichtet sind. Weiterlesen

Meldepflichten für Ferienwohnungsvermieter

Meldepflichten für Beherbergungsbetriebe

Meldepflichten für Ferienwohnung und FerienhausWer Gäste beherbergt, sei es in Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen, muss dabei zwei gesetzliche Meldepflichten beachten: zum einen die von den Landesmeldegesetzen abhängige polizeiliche bzw. behördliche Meldung sowie die Meldung nach dem Beherbergungsstatistikgesetz. Bei der Letzteren geht es um die statistische Erfassung der touristischen Aufenthalte in ganz Deutschland.
Weiterlesen

GEMA Gebühren bei Ferienimmobilien

GEMA-Gebührenpflicht für Ferienwohnung und Ferienhaus

Die GEMA und ihre Gebührenverordnung ist hierzulande gerade Privatpersonen und somit auch den vielen Privatvermietern von Ferienwohnungen und Ferienhäusern eher weniger bekannt.
Weiterlesen

Steuern sparen mit Ferienimmobilien bild zeigt Ferienhaus

Steuern sparen mit Ferienimmobilien

Viele angehende Vermieter von Ferienobjekten fragen sich immer wieder, ob man mit einer Ferienimmobilie nicht nur profitable Mieteinnahmen erzielen kann, sondern auch, ob sich Steuern sparen lassen oder ob man durch das Vermieten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses Steuern absetzen kann.
Weiterlesen

Altbauwohnungen in Berlin als Fewo

Zweckentfremdungsverbot in Berlin – Aktueller Stand

Ich möchte dich über das Zweckentfremdungsverbot, die Geschehnisse der letzten Monate und den aktuellen Stand zur Rechtslage informieren. Eine einfache Kurzaussage ist leider sehr zutreffend: Ferienwohnungen bleiben in Berlin illegal! Das Berliner Verwaltungsgericht entschied trotz erheblicher Widerstände von vielen Seiten, dass das Zweckentfremdungsverbot verfassungsgemäß ist.
Weiterlesen

Die Preisangabenverordnung bei Ferienhaus und Feriewohnung

Preisangabenverordnung für Vermieter

Preisangabenverordnung für VermieterWer als Vermieter einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses Preise für das Übernachten in einem Ferienobjekt angibt und diese öffentlich auf unterschiedlichen Medien kommuniziert, z.B auf einer Webseite, in einer Zeitung, in einem Online-Inserat, oder auf einem Flyer, dem schreibt der Gesetzgeber durch die Preisangabenverordnung kurz: PAngV vor, wie der Preis für das Anbieten einer Beherbergungsleistung im Verhältnis zum potentiellen Mieter anzugeben ist.

Weiterlesen

zeigt Mieter einer Ferienwohnung, der TV schaut

Rundfunkbeitrag für Ferienwohnung und Ferienhaus

Rundfunkbeitrag für Ferienwohnung und FerienhausViele Vermieter in Deutschland sind über dieses Thema bereits bestens informiert, ich würde aber sagen, zu viele sind es nicht und da ich im Rahmen meiner Beratungen für Vermieter von Unterkünften immer wieder mit Fragen zu diesem Thema konfrontiert werde, möchte ich dich in diesem Blogartikel ausführlich über das Thema Rundfunkbeitrag für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland informieren.

Weiterlesen